Angebote zu "Anfang" (513 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Leipziger Elsterstausee
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der Leipziger Elsterstausee, Titelzusatz: Seine Geschichte vom Anfang bis zum Ende, Verlag: PRO LEIPZIG e.V., Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 168, Gewicht: 1011 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Buch - Nullzeit
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Spiegel-Bestseller jetzt im TaschenbuchEigentlich ist die Schauspielerin Jola mit ihrem Lebensgefährten Theo auf die Insel gekommen, um sich auf die nächste Rolle vorzubereiten. Als sie Sven kennenlernt, entwickelt sich aus einem harmlosen Flirt eine fatale Dreiecksbeziehung, die alle bisherigen Regeln außer Kraft setzt. Wahrheit und Lüge, Täter und Opfer tauschen die Plätze. Sven hat Deutschland verlassen und sich auf der Insel eine Existenz als Tauchlehrer aufgebaut. Keine Einmischung in fremde Probleme das ist sein Lebensmotto. Jetzt muss Sven erleben, wie er vom Zeugen zum Mitschuldigen wird. Bis er endlich begreift, dass er nur Teil eines mörderischen Spiels ist, in dem er von Anfang an keine Chance hatte.Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Ihr Roman "Adler und Engel" (2001) wurde zu einem Welterfolg und ist mittlerweile in 24 Sprachen übersetzt. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem "Deutschen Bücherpreis" (2002), dem "Rauriser Literaturpreis" (2002), dem "Hölderlin-Förderpreis" (2003), dem "Ernst-Toller-Preis" (2003), dem "Carl-Amery-Literaturpreis" (2009) und dem Gerty-Spies-Literaturpreis der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (2009). Sie lebt heute in Leipzig.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Buch - Die unsterbliche Familie Salz
11,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Geschichte der außergewöhnlichen Familie SalzJetzt im Taschenbuch!Reich an Glanz und voller dunkler Seiten ist die Geschichte der außergewöhnlichen Familie Salz: Sie beginnt Anfang des 20. Jahrhunderts. In den Vierzigerjahren muss sich Lola Salz auf eine Odyssee quer durch das Deutsche Reich begeben, das Leben mit ihr beschreibt Tochter Aveline in den 60ern als Horror. Kurt Salz ist 1989 Teil einer herrlichen Wendekomödie, seine Tochter Emma Salz sucht 2015 detektivisch nach ihrem Schatten und der Wahrheit. Stets im Zentrum: das prächtige Hotel 'Fürstenhof' in Leipzig, Zuhause und Existenzgrundlage der Familie Salz - und die Frage: welche Schatten werfen wir auf die Generationen nach uns?"So packend und neu erzählt, dass es unmöglich ist, diesen Roman nicht in einem Stück zu verschlingen. "Elle 01. September 2016Christopher Kloeble, geboren 1982 in München, wuchs im oberbayerischen Königsdorf auf und bereiste als Knabe des Tölzer Knabenchors die europäischen Bühnen. Er studierte in München, Dublin und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Mit seinen Theaterstücken wurde er zu Werkstattagen an das Wiener Burgtheater, die Münchner Kammerspiele sowie an das Staatstheater Nürnberg eingeladen. Er schrieb für die Süddeutsche Zeitung, veröffentlichte Kurzgeschichten in diversen Anthologien und erhielt zahlreiche Stipendien. Christopher Kloeble lebt heute in Berlin. Sein Romandebüt wurde mit dem renommierten Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung ausgezeichnet.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Buch - Anfang 40: Ende offen
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kein Anfang ohne Ende: Ein Roman über die Suche nach sich selbst, über alte Träume, neue Wege und das große Glück.Ich liege im Bett und wälze mich herum. An Schlaf ist nicht zu denken.Ich will mein voreheliches Leben zurück, mein freies Leben. Das, in dem ich allein Entscheidungen für mich treffe, ohne Rücksicht auf Kind, Mann oder sonst wen. Mit dem heutigen Geburtstag wollte ich einen Schlussstrich unter die letzten 25 Jahre ziehen - mein persönlicher Unabhängigkeitstag. Von heute an wieder tun und lassen, was ich will und wann ich will. Im ganzen Haus laut Songs von Bon Jovi und Robbie Williams mitgrölen ohne dass sich meine Tochter Greta bei den Nachbarn für mich schämt. Für niemanden mehr kochen müssen. Ohne Erklärungen kommen, gehen und schlafen, wann ich will und mit wem ich will. Nächte durchmachen wie damals auf der Uni.Aber mein Plan geht nicht auf. Greta will nicht ausziehen und Sven sich nicht scheiden lassen. Mir wird klar, dass ich es den beiden viel zu leicht mache, indem ich kaum Widerstand leiste. Das muss ich ändern. Vor allem wegen Paul...Bloom, FrankaFranka Bloom ist das Pseudonym einer erfahrenen Drehbuchautorin. Sie verfasste Stoffe u.a. für Kinderfilme sowie «Tatort», «SOKO Leipzig»,«Ein Fall für Zwei» etc. und gewann zahlreiche Preise. Sie lebt mit ihren zwei Töchtern und Partner in Leipzig.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Babysitter, 04158
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich absolviere momentan ein AuPair Jahr in Irland und bin ab Anfang April wieder in Leipzig. Bis zu meinem Studium im Oktober und gerne auch danach würde ich mir gerne etwas dazu verdienen! Da ich Kinder sehr mag und den Umgang mit Kindern genieße, ist dies eine sehr gute Option für mich!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Buch - Der Bücherbär, Klassiker Erstleser: Die ...
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Axels Onkel ist ein berühmter Forscher, der die abenteuerlichsten Reisen unternimmt. Diesmal soll es zum Mittelpunkt der Erde gehen - durch den Krater eines Vulkans. Axel muss all seinen Mut zusammennehmen, um seinem Onkel zu folgen. Eine Welt voller Geheimnisse erwartet ihn.Der Klassiker der Weltliteratur in einer altersgerechten Nacherzählung von Wolfgang Knape.Jules Verne, geb. 1828 in Nantes, studierte Jura, schrieb aber bereits Theaterstücke und Erzählungen. Sein erster Erfolgsroman 'Fünf Wochen im Ballon' erschien 1863. Seine großen Romane waren von Anfang an Bestseller. Als neuer Mythenmeister und Klassiker ist er der Begründer der modernen Science-fiction-Literatur. Jules Verne starb 1905 in Amiens.Wolfgang Knape wurde 1947 in Stolberg/Harz geboren. Studium des wissenschaftlichen Bibliothekswesens am Institut für Literatur in Leipzig. Seit den achtziger Jahren freiberuflich als Schriftsteller tätig. Veröffentlichung von Reisebüchern und -Feuilletons, von Text-Bild-Bänden, Kinderbüchern und heiteren Geschichten.

Anbieter: myToys
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Buch - Die Diktatur der Dummen
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Keine Macht den Schreihälsen, Wichtigtuern, Selbstherrlichen!Demokratie ist zweifellos die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine Idiokratie, eine Diktatur der Dummen . . .Wir leben in einem System der Verdummung, das von Wirtschaft, Medien und Politik betrieben wird und in das wir uns widerstandslos hineinziehen lassen. "Darf's ein bisschen mehr sein?", fragt Witzer und meint damit nicht mehr Geld oder mehr Erfolg, sondern die Eigenschaften, die eine Gesellschaft vor dem intellektuellen Kollaps bewahren: Integrität und Verantwortung. Ein Aufruf zum Selberdenken!Witzer, BrigitteProf. Dr. Brigitte Witzer, Geisteswissenschaftlerin aus Passion, hatte sich mit Ende 20 von der Redakteurin zur Verlagsleiterin hochgearbeitet. Mit Anfang 30 reüssierte sie als erste Frau in einer Geschäftsführung bei einem großen Medienkonzern. Ihre Dissertation über "Führung und Menschenbild" brachte sie dazu, ihre Konzernkarriere auf- und stattdessen ihre Erkenntnisse weiterzugeben. In Leipzig baute sie den Studiengang Medientechnik auf, erlebte den Zynismus des Systems Hochschule und tauschte die Sicherheit der Professur gegen ein freies Leben in der Wirtschaft. Seit 1998 arbeitet sie als Executive Coach mit Menschen in machtvollen Positionen zu den Themen Persönlichkeit, Integrität und neue Formen von Autorität.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Buch - Botzplitz! Ein Opa alle Fälle: Die Jagd ...
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ferien mit Opa in London - Sightseeing-Tour auf der falschen Straßenseite und Campen in königlichen Parks...damit rechnen zumindest Finn, Charlotte und Linus. Doch es kommt noch dicker, denn Dachschäden und nächtliche Festnahmen sind nur der Anfang eines Familienurlaubs, der es in sich hat! Als Rennschaf Odorf verschwindet, ist endgültig klar, dass die Kinder einem neuen Kriminalfall auf der Spur sind. Zumal Opas geheimes Notizbuch von einem ähnlichen Fall berichtet, der bis heute nicht gelöst ist: Die Haustiere wohlhabender Londoner verschwinden auf unerklärliche Weise. Die Kinder ermitteln - und stolpern dabei über eine ausgefuchste Verbrecherbande ... Ob durch eine wilde Verfolgungsjagd im alten U-Bahn-Schacht, ein knallhartes Ganoven- Abwehr-Manöver oder den wagemutigen Gefängnisausbruchsversuch - dieser Städtetrip bleibt unvergessen!Susanne Göhlich, geb. 1972 in Jena, Kunstgeschichtsstudium in Leipzig, illustriert Sachbücher für Kinder, entwirft Plakate, leitet Zeichenkurse und betreut den Bleilaus-Verlag, in dem Kinder ihre eigenen Bücher herstellen können.

Anbieter: myToys
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Bärenreiter Schumann Kinderszenen op.15 Notenbuch
6,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1838 komponierte Schumann "30 kleine putzige Dinger", wie er sie in einem Brief an seine Verlobte Clara Wieck nannte. Von diesen Klavierminiaturen, die er unter dem Titel "Kindergeschichten" zunächst als Anhang zu den gleichfalls 1838 komponierten "Noveletten" op. 21 vorgesehen hatte, suchte er 12 Stücke aus und ließ sie Anfang des folgenden Jahres, nunmehr um ein 13. Stück ergänzt, als "Kinderscenen", zentriert um das berühmteste Stück der Sammlung, die an siebenter Stelle stehende "Träumerei", bei Breitkopf & Härtel in Leipzig erscheinen. Völlig verkannt wurde die Bedeutung des Zyklus von dem Kritiker Ludwig Rellstab, von Liszt jedoch schwärmerisch begrüßt. Dieser berichtete Schumann im Juni 1839, dass er die "Kinderszenen" seiner damals dreieinhalb-jährigen Tochter Blandine – vor allem aber sich selbst – mit Begeisterung immer wieder vorspiele. Mit den "Kinderszenen" op. 15 legt Bärenreiter einen der beliebtesten Klavierzyklen Schumanns und nicht zuletzt der romantischen Klavierliteratur in kritisch-praktischer Urtext-Edition vor, die dem neuesten Stand der Forschung entspricht. Die Fingersätze berücksichtigen die zeitgenössischen aufführungspraktischen Bedingungen wie auch das Spiel auf dem modernen Konzertflügel. - Urtext-Edition auf der Grundlage aller verfügbaren Quellen und neuester Forschungsergebnisse - Mit Fingersätzen und Hinweisen zur Aufführungspraxis von Ragna Schirmer - Mit eingehendem Vorwort (dt. /engl. ) und Kritischem Kommentar (engl. ) Die führende deutsche Pianistin Ragna Schirmer hat ihren exzellenten Ruf nicht nur als zweifache Gewinnerin des Leipziger Bach-Wettbewerbs erworben, sondern auch durch zahlreiche Auszeichnungen – darunter zwei ECHO-Klassikpreise – untermauert. Ihr besonderes Interesse gilt seit Langem der historisch informierten Aufführungspraxis auf modernen Instrumenten, was sie zuletzt mit der hoch gelobten Gesamteinspielung der Klaviersuiten von Georg Friedrich Händel bewiesen hat. Neben ihrer Notenbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot